top of page

Inklusive Akademie

Heading 3

Heading 5

Heading 2

  • AutorenbildAylin Saglam

Gelungene Vorstellungen an der Graf-zu-Bentheim-Schule


In der Graf-zu-Bentheim-Schule gab es an einem sonnigen Vormittag im März einiges zu sehen und zu bestaunen. 


Der Kurs Bildhauerei von Künstler Harald Scherer und der Kurs Theater von Heilpädagogin und Schauspielerin Hannah Täuber präsentierten - tatkräftig und mit viel Herzblut unterstützt durch die Lehrerinnen Frau Schöffler und Frau Bernitzki - die Ergebnisse ihrer jeweiligen Arbeit. 


Ungefähr 50 Gäste hatten sich versammelt und das Lampenfieber war den jungen Künstler:innen durchaus anzusehen. Die Aufregung hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, denn das Publikum erwartete ein schönes und abwechslungsreiches Programm. 


Der Schauspielkurs präsentierte zwei selbstgeschriebene Szenen: “Das verfluchte Haus im Wald” und “Diamantenraub”. Mithilfe eines großen Bildschirms, der Fotos als Bühnenbild zeigte, erzählten die Jugendlichen die Geschichten, mal spannend, mal witzig, immer überzeugend. 


Der Kurs Bildhauerei stellte sechs wunderbar farbenfrohe, in Holz gestaltete Bilder vor, die einen Fisch, eine Katze, ein Schiff, den Saturn, eine Qualle und einen Weihnachtsbaum zeigten. Die Bildhauer:innen interviewten sich gegenseitig und gaben spannende Einsichten in ihren Schaffensprozess. 


Am Ende erhielten die Schüler:innen unter wohlverdientem Applaus eine Urkunde und eine Rose. 


Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für einen wunderbaren, kreativen Vormittag: 

… den engagierten Lehrerinnen Frau Schöffler und Frau Bernitzki, die die Schüler:innen bestens unterstützt haben 

… den Künstler:innen Harald Scherer und Hannah Täuber, die ihre kreative Arbeit mit viel pädagogischem Geschick weitergaben

… allen Unterstützer:innen, die seitens der Graf-zu-Bentheim-Schule dieses Projekt möglich machten 

… und vor allem den jungen Künstler:innen, die so mutig waren, ihre ganz eigene, wunderbare Kreativität mit der Welt zu teilen. Ihr könnt stolz auf euch sein!



... mehr Bilder kommen!

Комментарии


bottom of page